Startseite2018-12-08T09:36:37+00:00

hashtags

    • Vorspeisen

    • Wenisch‘s Pastrami

      11 €

      Mit gebratenem Vollkorntoast & Rotkraut-Salat.

    • Leicht geräucherte Büffel Burrata

      10 €

      Mit Wildkräutersalat und Basilikumsud von Heinz Niehaus

      Heinz baut seid Jahren schon über 200 verschiedene Tomatensorten an. Es ist daher Luxus für uns, sich nur drei Straßen weiter, jeden Tag die schönsten Tomaten auszusuchen. Heinz spendet den Großteil des Erlöses an die Omega.

    • Mach voll die Tafel!

      27 €

      Oliven • Tatar • Chicorée mit Manchego, Dinkel & Karamellisierten Wallnüssen • Krug Pizza • Burrata mit Basilikumsud • Jakobsmuscheln mit gebackenem Grünkohl und Pastinakencreme

      Für 2 Personen.

    • Tatar

      12 €

      Hier lehnen wir uns weit aus dem Fenster, aber das ist schon ok 🙂 Das beste Rinder Tatar der Stadt. Wir verwenden hier 100 % Deutsche Färse. Für unser brutales Tatar verwenden wir Kapern, Gewürzgurken, Zwiebeln und noch so zwei, drei Geheimnisse.

    • Marinierte Salatherzen

      7 €

      Mit Parmesan, Kürbiskernen und Dinkelcroutons.

    • Suppen

    • Jakobsmuscheln

      14 €

      Mit gebackenem Grünkohl, Nüssen und Pastinakencreme.

    • Klarer kräftiger Ententee

      7 €

      Mit Wurzelgemüse & Entenravioli.

    • Spitzkohlsuppe

      6,5 €

      Spitzkohlsuppe mit Speck und Schnittlauch.

    • Hauptgang

    • Gebratener Nordseekabeljau

      25 €

      Mit Sellerie-Kräutercreme und Staudensellerie-Seegrass Salat.

    • Geschmorte Kalbsschulter

      24 €

      Mit Pastinakenpüree & gebratenen Rüben.

    • Halbe Oldenburger Bauern Ente

      25 €

      Mit Servietten-Knödel & Rotkohl.

    • Barloer Rostbraten

      25 €

      Roastbeef vom Blonde d‘Aquitaine aus Barlo. Mit handgemachten Pommes & grünem Salat.

    • Ostsee Zander

      27 €

      Mit Büsumer Krabben, Kartoffel- Schnittlauch Stampf & Speck

    • Kürbisrisotto

      17 €

      Mit gebratenen Wildfang-Garnelen & geriebener Belper Knolle.

    • Gebratene Kalbsleber

      21 €

      Mit Selleriecreme, Schmorzwiebeln & Preiselbeerjus.

    • Originales Wiener Schnitzel

      20 €

      Mit Kartoffelsalat, Moosbeeren und Gurkensalat.

    • Eingelegtes Backhähnchen

      18 €

      Mit Karotten- Koriandercreme & bunten Karottensalat.

    • Fleisch vom Big Green Egg

    • Rinderfilet ab 220g

      29 €

      Aus Neuseeland & Körnergefüttert.

    • Entrecôte ab 220g

      26 €

      Feersisch Rind aus Norddeutschland

    • Geschmorte Schweinerippchen

      16 €

      Mit Knoblauchmayonnaise.

    • Presa

      24 €

      Vom Iberico Schwein.

    • Beilagen

    • Beilagen zum Fleisch

       

      Hier dürft ihr euch jeweils eine Beilage aussuchen:

      • Handgemachte Pommes oder Süßkartoffelpüree

      • Einen Maiskolben oder Super Food Salat

      • Jus, Sauce Béarnaise oder Kaffee de Paris - Butter

    • Dessert

    • Lauwarmer Schokokuchen

      8,5 €

      Mit Blutorangensorbet & weißer karamellisierter Schokolade.

    • Spaghetti Eis

      9 €

      Mit dem Grenzland Milcheis, eingekochter Erdbeersoße & weißer Schokolade. Eigentlich ein Klassiker, wir wurden aber erst aufmerksam durch Sven Krage vom "Gogärtchen".

    • Eis / Sorbet

      je Kugel 2,5 €

      Eis: Milcheis, Schokoladeneis / Sorbet: Cassis, Apfel, Himbeere, Rote Sternrenette von van Nahmen

    • Herrencréme

      5 €

      Mit FETTER Bauernmilch. (Direktmilch vom lokalen Bauer.) Die Herrencréme schmeckt durch den hohen Fettanteil richtig schön cremig.

    • Standards

    • Van Nahmen

      3,00 €

      Apfelschorle oder Rhabarber

    • Benediktiner Weißbier 0,5l

      4,50 €

      Gibt‘s auch alkoholfrei

    • Bitburger 0,0%, 0,33l

      2,60 €

      Pils und Radler

    • Pils und Alt vom Fass 0,2l

      1,80 €

      0,3l: 2,70€ & 0,5l: 4,50€

    • Fritz: Kola, Orangenlimo & Co. 0,2l

      2,30 €

      Fragt einfach, was da ist

    • Gerolsteiner Wasser 0,25l

      2,30 €

      Mit oder ohne Gas. Als Flasche: 0,75l - 6,00 €

    • Magnum - Flaschen

    • 2015 Cabernet/Merlot (Steig Barrique)

      87 €
    • 2013 ,,Weisser" Weißburgunder Chardonnay

      86 €

      Weingut Metzger

    • 2016 Black Print 3,0 l

      120,00 €

      Weingut Schneider

    • 2016 Black Print

      68,00 €

      Weingut Schneider

    • 2017 Weißburgunder

      54,00 €

      Weingut Eller

    • 2014 Urbulle

      76,00 €

      Weingut Metzger

    • 2017 Sauvignon Blanc

      54,00 €

      Weingut Emil Bauer

    • 2017 Grauburgunder

      54,00 €

      Weingut Eller

    • Aperitif

    • Wermut & Tonic

      4,90 €

      Kleines Highlight dieser Stoff

    • Mussums Mule

      6,50 €

      Mit Alkohol oder Alkoholfrei

    • Wodka-Martini

      5,00 €

      Bei uns bekommst du ihn geschüttelt oder gerührt!

    • Sloeberry Blue Gin

      4,50 €

      Mit einem Schuss Tonic

    • Martini Bianco

      4,20 €
    • Weingut Eller

    • 2016/2017 Frühmesse Riesling

      46 €
    • 2015 Frühmesse Riesling

      47 €
    • 2017 Weißburgunder

      19 €
    • 2017 Silvaner

      19 €
    • 2017 Grauburgunder

      19,00 €
    • 2016 Ein Wein 3 Rebsorten

      18,00 €
    • Weingut Robert Weil

    • 2002 Riesling Spätlese

      60,00 €
    • Weingut Emrich-Schönleber

    • 2017 Frühtau Riesling (VDP Ortswein)

      58 €
    • 2016 Frühlingsplätzchen Riseling ,,GG"

      115 €
    • Weingut Reichsrat von Buhl

    • 2014 Forster Ungeheuer Riesling ,,GG"

      62 €
    • Weingut Kinges-Kessel

    • 2017 Spätburgunder -S-

      26 €
    • 2017 Merlot -S-

      26 €
    • 2015 Cabernet/Merlot (Steig Barrique)

      39 €
    • 2017 Muskateller

      21 €
    • 2016 Riesling -S-

      25 €
    • 2013 Ortega Auslese

      20,00 €

      0,5 l

    • 2016 Merlot -s-

      26,00 €
    • Die Winzer Karl May

    • 2017 Blutsbruder

      28,00 €

      Cabernet Sauvignon/ Cabernet Cubin/ Dornfelder

    • Weingut Dreissigacker

    • 2016 Wunderwerk

      40 €
    • 2011 Hasensprung

      70 €
    • 2014 Hasensprung

      70 €
    • 2016 Weißwein Cuveé sansibar Sylt

      29,00 €
    • 2013 Rosengarten Riesling

      72,00 €
    • 2017 Grauburgunder

      29,00 €
    • Weingut Krauß

    • 2017 Pornfelder Portugieser & Dornfelder Cuvée

      25,00 €
    • Weingut Karthäuserhof

    • 2017 Riesling Kabinett (VDP)

      32 €
    • 2013 Riesling ,,GG"

      78 €
    • Weingut Keller

    • 2012 Riesling Auslese

      49,00 €

      0,375 l

    • Weingut Kjoh. Jos. Prüm

    • 2010 Riesling Kabinett

      53 €
    • 2003 Riesling Spätlese Wehlener Sonneuhr

      78,00 €

      0,375 l

    • Weingut Peter Jakob Kühn

    • Weinkarte_20180807.pdf

      65 €
    • 2015 Doosberg Rielsing ,,GG"

      75 €
    • 2013 ,,R" Riesling PJK Unicat

      260 €
    • 2016 Qarzit-Oestrich Riesling (VDP Ortswein)

      32 €
    • Weingut Krück

    • 2017 Weißburgunder

      20 €
    • 2017 Sauvignon Blanc

      21 €
    • 2017 Spätbrugunder & Syrah

      19 €
    • Weingut Dr. Loosen

    • 2013 Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett

      53 €
    • Weingut Metzger

    • 2013 Sonnenberg Riesling

      37 €
    • 2015 Gewürztraminer (edelsüß)

      29,00 €
    • 2013 Riesling "alte Rebe"

      36,00 €
    • 2016 Chardonnay Reserve

      36,00 €
    • Weingut Thomas Hensel

    • 2015 Gewürztraminer (Höhenflug)

      32 €
    • 2016 Grüner Veltiner (Höhenflug)

      32 €
    • 2017 Sauvignon Blanc

      24,00 €
    • 2017 Weißburgunder & Chardonnay

      21,00 €

      Mussumer Krug Edition

    • 2016 Riesling Rittergarten -rg- (Aufwind)

      30,00 €
    • 2017 Hensel Cuveé rot (Aufwind)

      32,00 €

      Cabernet Sauvignon/Saint Laurent

    • Weingut Wegeler

    • 2015 Sonnenuhr Riesling gg

      64,00 €
    • Weingut Wittmann

    • 2016 Brunnenhäuschen Riesling gg

      120,00 €
    • 2016 Wittmann Westhofener Riesling

      39,00 €
    • 2015 Wittmann Nierensteiner Riesling

      49,00 €
    • Erfrischend

    • Espresso-Tonic

      4,00 €
    • Warme Getränke

    • Tee

      2,80 €

      Verschiedene Sorten, frag einfach nach!

    • Kakao

      2,50 €
    • Milchkaffee

      2,50 €
    • Doppelter Espresso

      4,00 €
    • Espresso

      2,00 €
    • Latte Macchiato

      2,90 €
    • Cappuccino

      2,50 €
    • Kaffee

      2,50 €
    • Gin

    • Tonic Water

      Die Preise für unsere Gin Tonic´s verstehen sich inklusive einer 0,2l Flasche Thomas Henry (Deutschland) . Wenn ihr Bock habt, könnt Ihr auch unsere anderen Tonic´s wie 1724 Tonic (Chile), Fever-Tree (England), Tonic Monaco (Deutschland), Fentimans (England) (je +2,00€) oder Qyuzu (Deutschland) (+3,00€) probieren.

    • [dʒɪn] Bocholt

      9,50 €

      Man muss einen Schluck dieses klaren Wacholderschnapses probiert haben, um begeistert zu sein von dem Produkt. Also eine auf Wacholder basierende Spirituose, die keine unnötige Kirmes im Kopf und auf der Zunge veranstaltet. back to the roots...

    • Soil & Soul Johannesburg

      9,00 €

      Eine einzigartige Kombination aus Aromen von rosa Grapefruit, frischem roten Pfeffer und Kumquat - Chinesischer Orange und Zitrusfrüchte. Dieser Gin ist eine Zusammenarbeit zwischen Winzer und Riesling Experte Weingut Tenz und der Birkenhof Brennerei im Westerwald.

    • North Sea Gin Kampen

      9,50 €

      Dieser Gin ist der Nordsee verbunden und verströmt von daher krätfge, ausbalancierte Noten, die mit Würze, einem Hauch Meer und einer Vielzahl wohl ausgewählter Aromen begeistern. Frische kommt durch Zitrusfrüchte zustande, die ihn sowohl für den puren Genuss auf Eis als auch in Cocktails prädestinieren.

    • Windspiel Daun

      9,50 €

      Für den besonderen Charakter sorgen Zimtrinde und Lavendel sowie weitere Botanicals - nach einer Geheimrezeptur des Destillateur-Meisters. Gewidmet Fridericus Rex‘ großer Leidenschaft: Windspiel

    • Dutch Courage Baarle-Nassau

      8,50 €

      Der alte-eingesessene Genever- & Ginhersteller fertigt viel in Handarbeit und destilliert mehrfach in kupfernen Brennblasen. Ein sehr guter Gin aus dem Geburtsland der Kategorie Genever und Gin. Rein und klar im Aroma. Die langjährige Erfahrung des Traditionshauses garantiert beste Qualität.

    • Tanqueray No. Ten London

      8,00 €

      Ausbalanciert und rund im Aroma, ganz leichte Süße im länger verklingenden Abgang. Noch spät Wacholder auf der Zunge.

    • Ferdinand Mosel

      9,00 €

      Die Handwerkskunst des Master Distillers Andreas Vallendar und über 30 fein abgestimmte Botanicals aus den Weinbergen und eigenem Anbau, garantieren ein hochwertiges Produkt aus der Saar-Region und stehen für höchsten Trinkgenuss.

    • Egge Gaerd Gin Lier

      9,50 €

      Von Wacholder gesellen sich zu Zitrusfrucht und einem beerigen Unterton. Dieser ausgeklügelte norwegische Gin kann gut getrunken werden.

    • Elephant Dry Gin Deutschland

      8,50 €

      Ein Gin für Abenteurer. Inspiriert wurde dieser Gin rundum von Afrika - sowohl bei der Wahl des Namens und der Aufmachung als auch bei der Zusammenstellung der 14 Botanicals, die für seine Herstellung verwendet werden.

    • Bombay Dry Gin London

      7,00

      8 handverlesene Botanicals, die im Dampf-Infusionsverfahren extrahiert werden. Das Ergebnis ist ein einzigartig weicher Dry Gin-Geschmack mit einer unverwechselbaren Wacholder-Zitrus-Note.

    • The Botanist Islay

      8,50 €

      Durch extrem langsame Destillation und mit viel Liebe und Handarbeit entsteht hier eine neue, wilde Generation von Premium Gin und eine spannende Spirituose von unglaublicher Komplexität und mit einem vielschichtigen Spiel der Aromen.

    • Beefeater Gin London

      8,50 €

      Sein Geschmacksprofil ist mild, leicht süßlich und ölig. Ein Gin, der in den heutigen Zeiten in keiner gut sortierten Bar mehr fehlt und auch seinen Platz an der heimischen Bar verdient hat.

    • Muscatel Gin Mainz

      9,00 €

      Die Macher des Muscatel Gins verweisen darauf, dass ihr Gin nicht nur „handcrafted“ ist und aus natürlichen Zutaten besteht, zugleich bauen sie auch darauf, dass er mit viel Liebe und Hingabe geschaffen wird. Und das schmeckt man dem feinen Distilled Gin ohne Zweifel auch an.

    • Ungava Gin Montreal

      8,00 €

      Lediglich sechs Botanicals, die äußerst sorgfältig ausgewählt wurden, wandern in diesen ur-kanadischen Gin. Und wer kann schon behaupten, dass er nordische, per Hand gepflückte Wacholderbeeren in seinem Gin hat? Nicht viele, wie wir meinen.

    • G-Vine Floraison Cognac

      8,50 €

      Weich, fein, rund nach Wiese mit Blumen und Gewürzen. Der blumige Geschmack von der Weinblüte ist sehr vordergründig. Wacholder, Kardamon und Ingwer folgen.

    • Reisetbauer Sloeberry Blue Gin Kirchberg-Thening

      8,50 €

      Sloeberry BLUE GIN ist nicht nur im Aussehen rot, er präsentiert sich auch im Duft rot-aromatisch, dazu betont wacholdrig - mit ätherischen Aromen. Am Gaumen zeigt sich eine logische Fortsetzung dieses Eindrucks, wobei die Schlehen hier deutlich präsenter sind.

    • Gin Sul „Rota“ Hamburg

      26,00 €

      Limitiert auf nur 2000 Flaschen. Wilder Oregano und Rosmarin, duftende Strohblumen, aromatische Aprikosen, Zitronen und Apfelsinen, sowie am Zweig vertrocknete Thymianblüten wurden gepflückt und unter Zitronenbäumen, Korkeichen und Sternen mazeriert und destilliert. Vermählt in Hamburg - mit echtem Quellwasser aus dem Monchique-Gebirge - ist dieser Gin unsere Essenz des Südens.

    • Gin Sul „Die Zeit“ Hamburg

      26,00 €

      Speziell für DIE ZEIT entwickelt und von Hand destilliert. Ausschließlich 1946 einzeln nummerierte Flaschen erscheinen in dieser exklusiven Jubiläumsedition.

    • The Duke München

      9,00 €

      Klassischer Dry Gin veredelt mit Hopfen & Malz,

      bayerisches Herkunftsmerkmal.

    • Skin Gin Steinkirchen

      13,00 €

      Skin Gin bietet ein facettenreiches Geschmackserlebnis, das von Minz- und Zitrusnoten geprägt ist.

    • Berliner Brandstifter Berlin

      9,00 €

      Verfeinert mit handgepflückten Blüten und Kräutern. Die Abfüllung und Nummerierung wird per Hand geleistet.

    • Siegfried Bonn

      8,50 €

      Sanfte Zitrusnoten mit Nuancen von Thymian, Kardamon und Wacholder wirken dazu harmonisch und komplex.

    • Reisetbauer Blue Gin Axberg

      8,50 €

      Mit 27 ausgesuchten Botanicals aus 16 Ländern wurde ein perfekter Gin-Flavour kreiert.

    • Hendrick‘s Gin Girvan

      8,50 €

      Dieser Gin ist mit Koriander, Rosenblättern, Gurkenextrakten und Zitrusschalen aromatisiert. Der Klassiker wird mit Gurke serviert.

    • Monkey 47 Loßburg

      8,50 €

      47 verschiedene Botanicals verraten, woher sein Name stammt. Aromen von Limetten und sogar Gurken verleihen ihm einen

      Geschmack, der Eindruck hinterlässt.

    • Cruzeiro do Sul von GIN SUL Hamburg

      24,00 €

      Moscatel de Setúbal barrel aged Gin Sul - limitiert auf 2.000 Flaschen. Die Fasslagerung an Deck der MS Europa 2 sorgt für eine wahrhaft liebliche Note des Gins. In der Nase vernimmt man einen dezenten Zitrusduft sowie Waldhonig, Labdanum und Moscatel, bevor sich Noten von Barrique, Koriander, Orange, Karamell und Vanille entfalten.

    • Black Forest Dry Gin Oberkirch-Ringelbach

      9,00 €

      Neben Wacholder dürften Schwarzwälder Weißtanne, Lavendel,

      Angelikasamen und Moosbeeren eine Rolle spielen.

    • Bombay Sapphire London

      7,50 €

      Eine perfekte Balance aus einer einzigartigen Kombination aus 10 handverlesenen, exotischen Botanicals aus aller Welt. Zudem ist er sehr sanft und ausbalanciert.

    • The London Gin No1 London

      7,50 €

      Gardenien-Extrakt verleiht diesem seine charakteristische,

      strahlend aquamarin-blaue Farbe und seine 12 Botanicals geben ihm seinen herausragenden Geschmack.

    • Tanqueray Cameronbridge

      7,00 €

      Neben dem Wacholder schmeckt er nach Fenchel und Koriander.

    • Gin Sul Hamburg

      9,50 €

      Einfache, aber frische und beste Botanicals mit einer mediterranen Zitrusnote.

    • Vier Jahreszeiten Winzer

    • 2016 Rieslander Eiswein

      58,00 €

      0,375 l

    • Weingut Markus Schneider

    • 2014 Tohuwabohu

      62,00 €

      Cabernet Sauvignon/ Cabernet Franc/ Portugieser

    • 2015 Ursprung

      32,00 €

      Cabernet Sauvignon/ Merlot/ Portugieser

    • 2016 Black Print

      28,00 €

      St. Laurent/Syrah/Merlot/Cabernet Sauvignon

    • 2017 Grauburgunder

      28,00 €
    • Kurfürstenkellerei

    • 2016 Mit Dreck und Speck Bachus

      26,00 €
    • Weingut Emil Bauer & Söhne

    • 2016 Halbstück

      20 €

      Cabernet Sauvignon, Merlot, Spätburgunder & Dornfelder

    • 2017 Sky and Sand Chardonnay

      56 €
    • 2017 Grauburgunder

      20,00 €

      Mussumer Krug Edition

    • 2017 Scheurebe

      24,00 €
    • 2017 Müller-Thurgau

      24,00 €
    • 2017 Sauvignon Blanc

      22,00 €
    • 2017 Riesling "Sex, Drugs & Rock'n Roll"

      24,00 €
    • Weingut Lindenhof

    • 2016 Weißburgunder

      26 €
    • Weingut Peter Lauer

    • 2017 Riesling ,,Faß 18" GG

      92 €
    • 2017 Ayler Riesling ,,Senior" Faß 16 (VDP)

      34 €
    • 2017 Riesling ,,Faß 16"

      30 €
    • Weingut Stahl

    • 2017 Weißweincuvée ,,Nachschlag" (Stemmi's Liebling)

      28,00 €

      "Nachschlag" (Stemmi's Liebling)

gebrachtGebracht

Gemacht

finger_pointing_right_goldWas geht

Weinprobe Pfalz mit Gordon Hitpass

Weinprobe Pfalz mit Gordon Hitpass

01/02/19 - 01/02/19

Mussumer Krug
Mussumer Kirchweg 143
Bocholt,  46395 Karte

Gordon arbeiten schon seit über zwei Jahren bei uns und beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Wein.
Der Weinkeller im Mussumer Krug ist daher auch sein Lieblings Platz.
Am 01.02.2019 starten wir eine Weinprobe durch die Pfalz mit Gordon.
Mit Weingütern wie, Krauß oder Emrich-Schönleber.
Preis pro Person inklusive kleinen Gerichten aus der Küche: 36,00€
Datum:01.02.19 / Start: 19:00 Uhr
... Weniger anzeigenMehr anzeigen

30 interessiert  ·  5 nehmen Teil
Chefs table mit Lars Kathage

Chefs table mit Lars Kathage

05/02/19 - 05/02/19

Van Nahmen
Diersfordter Straße 27
Hamminkeln,  46499 Karte

Für den Chefs Table an diesem Abend hat sich Lars Kathage
eine besondere Überraschung ausgedacht. Im Anschluss an
einen Frucht-Secco-Apéro bereitet er ein festliches 5-Gänge-
Menü zu und lässt sich dabei von Peter van Nahmen und
seinen Gästen in der gewohnt intimen Atmosphäre der van
Nahmen Hofküche über die Schulter schauen. Suchen Sie bei
einem guten Glas Wein oder Saft das Gespräch mit dem Küchenchef
und erleben Sie seine besondere Leidenschaft. Denn
Kochen ist für Lars Kathage kein Beruf, sondern einfach das
zu tun, was man tut, weil man es liebt.
... Weniger anzeigenMehr anzeigen

30 interessiert
Weinprobe mit Jochen Kessel / Weingut Kinges Kessel

Weinprobe mit Jochen Kessel / Weingut Kinges Kessel

01/03/19 - 01/03/19

Mussumer Krug
Mussumer Kirchweg 143
Bocholt,  46395 Karte

Jochen war im August 2018 schon auf unserem Weinfest zu Gast.
Viele von Euch schätzen vor allem seine Rotweine. Deshalb geben wir 30 Personen die Möglichkeit Jochens Weingut mal von allen Seiten kennenzulernen.
Wir freuen uns den Jungen Winzer zum zweiten mal in Mussum begrüßen zu dürfen.
Preis pro Person inklusive kleinen Gerichten aus der Küche: 46,00€

15 interessiert
Weinprobe mit Juliane Eller

Weinprobe mit Juliane Eller

08/03/19 - 08/03/19

Mussumer Krug
Mussumer Kirchweg 143
Bocholt,  46395 Karte

Viele von Euch haben Juliane schon auf unserem Weinfest im August 2018 kennengelernt.
Dieses Mal haben 30 Personen die Möglichkeit, die junge Winzerin im kleinen persönlichen Kreis kennenzulernen.

Ihr habt die Möglichkeit, unteranderem drei verschieden Jahrgänge von Julianes Frühmesse zu probieren, sowie Ihren Weissburgunder, Grauburgunder, Silvaner und Alsheim Spätburgunder.

Preis pro Person inklusive kleinen Gerichten aus der Küche: 46,00€
... Weniger anzeigenMehr anzeigen

12 interessiert  ·  9 nehmen Teil
Mehr laden

Reservierung:

Gern halten wir ein muckeliges Plätzchen für dich frei. Fülle dazu einfach das Formular aus. Alternativ kannst du auch gern anrufen: 02871/ 13678 oder uns eine Email senden: reservierung@mussumerkrug.de

Hinweis: Eine Reservierung über das Formular nur mit einer Vorlaufzeit von 24 Stunden möglich.

Beachte bei deiner Reservierung bitte auch unsere Küchenzeiten.

Bitte beachte, dass wir bis einschließlich 21. August 2018 Betriebsferien haben.

Küchenzeiten:

Mittwoch bis Sonntag:
17:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Für Taufen, Kommunionen, Omis Geburtstag oder andere Feierlichkeiten öffnen wir auch Sonntagmittags unsere Türen.